Direkt zum Inhalt springen
HIP hat seinen Sitz in Hamburg und bietet dort Startups Open-Workspace oder Teambüros, sowie Zugang zu Konferenzräumen und Veranstaltungsflächen.
HIP hat seinen Sitz in Hamburg und bietet dort Startups Open-Workspace oder Teambüros, sowie Zugang zu Konferenzräumen und Veranstaltungsflächen.

News -

apoBank ist neuer Partner des Health Innovation Port (HIP)

Die Gesundheitsversorgung wird immer digitaler und liefert dadurch immer mehr Potenzial für neue Anwendungen – sei es für Diagnosen und Therapien, sei es zur Verbesserung von Arbeits- und Kommunikationsprozessen in der ambulanten oder stationären Versorgung. Diese Innovationen zu identifizieren und zu fördern ist das Ziel der Kooperation zwischen der Deutschen Apotheker- und Ärztebank (apoBank) und dem Health Innovation Port (HIP) von Philips.

„Inzwischen bietet die apoBank Heilberuflern und Unternehmen im Gesundheitsmarkt neben Finanzdienstleistungen auch innovative Services und Beratung. Dieses Angebot wollen wir weiter ausbauen und unseren Anspruch ‚wir ermöglichen Gesundheit‘ mit neuen Dienstleistungen erfüllen“, erklärt Ulrich Sommer, Vorsitzender des Vorstands der apoBank. „Mit Health Innovation Port haben wir nun einen Partner an der Seite, mit dem wir neue Anwendungen für den Gesundheitsmarkt voranbringen. Unseren Kunden bieten wir auf diese Art eine Infrastruktur, um aus deren Ideen Innovationen für das Gesundheitswesen entstehen zu lassen.“

Los geht es mit dem Innovation Day 2021

Partner und Experten des HIP setzen sich in einer digitalen Podiumsdiskussion mit den Fragen über die zukünftige Gestaltung des Gesundheitswesens auseinander – die stationäre sowie die ambulante Versorgung mit all ihren Unterschieden dabei im Blick. Neben der Diskussion über den Status quo und die zukünftigen Entwicklungen, stellen drei Startups (sympatient, siilo und apoQlar) ihre Projekte vor und erörtern gemeinsam potenzielle Lösungsansätze und Möglichkeiten, Synergien zu nutzen.


Den Link zu der Aufzeichnung finden Sie hier.

Mehr zu der neuen Kooperation lesen Sie in der Presseinformation des HIP.

Tags

Pressekontakte

Anita Widera

Anita Widera

Pressekontakt Pressereferentin 0211 5998 153

Bank der Gesundheit

Von Heilberuflern für Heilberufler - so lautet das Prinzip der apoBank. Seit fast 120 Jahren ist unsere Genossenschaft auf die Anliegen der Heilberufler spezialisiert. Wir beraten Apotheker, Ärzte, Zahnärzte und Tierärzte in jeder Lebensphase, vom Studium über die Anstellung oder Selbständigkeit bis in den Ruhestand. Als Finanzierungspartner im Gesundheitsmarkt begleiten wir die Standesorganisationen, Berufsverbände, Einrichtungen der Gesundheitsversorgung und Unternehmen im Gesundheitsmarkt.

Deutsche Apotheker- und Ärztebank
Richard-Oskar-Mattern Str. 6
40547 Düsseldorf
Deutschland