Direkt zum Inhalt springen
apoBank finanziert Hörakustik

News -

apoBank finanziert Hörakustik

Die NORD Holding mit Sitz in Hannover baut mit Unterstützung der Deutschen Apotheker- und Ärztebank (apoBank) das Angebot der audiOsono Gruppe im deutschen Hörakustikmarkt aus. Durch die Akquisition der deutschlandweit tätigen OTON / Ohrwerk Gruppe verfügt das Unternehmen nunmehr über knapp 30 Fachgeschäfte. Die audiOsono Gruppe beteiligt sich an etablierten Hörakustik-Fachgeschäften mit lokaler Präsenz sowie überregional tätigen Ketten. Perspektivisch wird die gesamte Gruppe unter dem einheitlichen Markenauftritt „OHRWERK Hörgeräte“ qualitativ hochwertige Hörsysteme anbieten.

Die apoBank begleitet mit ihrer Expertise im Gesundheitsmarkt den Aufbau dieser neuen mittelständischen Gruppe im stark wachsenden Hörakustikmarkt. Als Sole Mandated Lead Arranger finanziert die apoBank die initiale Akquisition der OTON / Ohrwerk Gruppe und stellt weitere Kreditlinien für das geplante Wachstum bereit.

Themen

Kategorien

Pressekontakt

Henrik Hannemann

Henrik Hannemann

Pressekontakt Leiter Unternehmenskommunikation, Pressesprecher + 49 211 - 5998 9809
Ines Semisch

Ines Semisch

Pressekontakt Pressesprecherin + 49 211 - 5998 5308
Christoph Koos

Christoph Koos

Pressekontakt Pressereferent +49 211 5998 154
Anita Widera

Anita Widera

Pressekontakt Pressereferentin 0211 5998 153

Bank der Gesundheit

Von Heilberuflern für Heilberufler – so lautet das Prinzip der apoBank seit fast 120 Jahren. Wir beraten die Angehörigen der Heilberufe in jeder Lebensphase, vom Studium über die Anstellung oder Selbständigkeit bis in den Ruhestand – auch über Finanzdienstleistungen hinaus. Als Finanzierungspartnerin im Gesundheitsmarkt begleiten wir zudem die Standesorganisationen, Berufsverbände, Einrichtungen der Gesundheitsversorgung und Unternehmen im Gesundheitsmarkt.

Deutsche Apotheker- und Ärztebank
Richard-Oskar-Mattern Str. 6
40547 Düsseldorf
Deutschland