Direkt zum Inhalt springen
apoBank-Webinare: Krisenmanagement in der Praxis und Apotheke

News -

apoBank-Webinare: Krisenmanagement in der Praxis und Apotheke

Staatliche Rettungspakete, Kurzarbeit, Steuerstundung - Was hilft zur Vermeidung von Liquiditätsengpässen in der Corona-Krise? Von den Inhabern der Praxen und Apotheken fordert der aktuelle Ausnahmezustand zusätzliches Wissen, um die unternehmerischen Herausforderungen zu managen. Die Deutsche Apotheker- und Ärztebank (apoBank) bietet ab sofort Webinare an, in denen steuerliche und rechtliche Möglichkeiten zur Bewältigung der finanziellen Schwierigkeiten erläutert werden. Die Inhalte sind jeweils eigens auf die Berufsgruppe Ärzte, Zahnärzte beziehungsweise Apotheker zugeschnitten:

Liquiditätsengpass, Kurzarbeit, Steuerstundung - Was jetzt?

Wie Liquidität geschont werden kann und wie finanzielle Notlagen vermieden werden können, darüber spricht Hartmut Paland, Leiter Marktgebiet Süd bei der apoBank, mit Experten in Webinaren:

  • für Zahnärzte am Mittwoch, 1. April 2020, 16 Uhr mit Dr. Ralf Schauer, Steuerberatung | Rechtsberatung | Heilberufeberatung | Unternehmensberatung
  • für Ärzte am Mittwoch, 1. April 2020, 18 Uhr mit Andreas Engeln, Diplom-Kaufmann | Steuerberater
  • für Apotheker am Donnerstag, 2. April 2020, 10 Uhr mit Martin Weidemann, Steuerberater

Arbeitsrecht für Heilberufler

Rund um das Kurzarbeitergeld und um alle Do's and Don'ts als Arbeitgeber in der Corona-Krise geht es in der zweiten Serie der apoBank-Webinare:

  • für Apotheker am Freitag, 3. April 2020, 10 Uhr mit Daniel Roth, Treuhand Hannover, Rechtsanwalt
  • für Ärzte am Freitag, 3. April 2020, 15 Uhr mit Karolina Lange, Taylor-Wessling, Rechtsanwältin
  • für Zahnärzte am Freitag, 3. April 2020, 17 Uhr mit Dr. Thomas Rothammer, Partner | Rechtsanwalt | Steuerberater

Registrierung und Anmeldung

Die Anmeldung zu den Webinaren erfordert eine Registrierung bei univiva, einer Fortbildungsplattform der apoBank-Tochter naontek - hier geht es zu den jeweiligen Veranstaltungen.

apoJETZT - Soforthilfe der apoBank

Die Webinare sind ein Teil des Soforthilfe-Programms der apoBank. Die wichtigsten betriebswirtschaftlichen Fakten und Maßnahmen, die ein niedergelassener Arzt, Zahnarzt oder Apotheker jetzt kennen sollte, gibt es rund um die Uhr hier.

Themen

Tags

Pressekontakt

Anita Widera

Anita Widera

Pressekontakt Pressereferentin 0211 5998 153

Bank der Gesundheit

Von Heilberuflern für Heilberufler – so lautet das Prinzip der apoBank seit fast 120 Jahren. Wir beraten die Angehörigen der Heilberufe in jeder Lebensphase, vom Studium über die Anstellung oder Selbständigkeit bis in den Ruhestand – auch über Finanzdienstleistungen hinaus. Als Finanzierungspartnerin im Gesundheitsmarkt begleiten wir zudem die Standesorganisationen, Berufsverbände, Einrichtungen der Gesundheitsversorgung und Unternehmen im Gesundheitsmarkt.

Deutsche Apotheker- und Ärztebank
Richard-Oskar-Mattern Str. 6
40547 Düsseldorf
Deutschland