Direkt zum Inhalt springen
apoBank finanziert neuen Betreiber von Pflegeheimen

News -

apoBank finanziert neuen Betreiber von Pflegeheimen

Quadriga Capital baut einen neuen Betreiber von Pflegeheimen auf und hat im Rahmen einer Unternehmensnachfolge die Medical Senioren Park Gruppe übernommen. Diese bringt fünf Pflegeeinrichtungen in Nordrhein-Westfalen, Bayern und Hessen sowie eine Rehaeinrichtung in Rheinland-Pfalz ein. Gleichzeitig wurden sechs Pflegeheime der Convivo Unternehmensgruppe in den Regionen Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Hamburg erworben.

Insgesamt verfügt die neu gebildete Gruppe damit über 12 Einrichtungen mit 1.330 stationären Betten und rund 800 Mitarbeitern. Ziel ist ein langfristiges Wachstum in dem Segment Pflege über Zukäufe und Neubauten. Die für den Erwerb erforderliche Akquisitionsfinanzierung stellen die Deutsche Apotheker- und Ärztebank (apoBank) und ein weiterer Finanzierungspartner gemeinsam als Mandated Lead Arranger. Über die Höhe wurde Stillschweigen vereinbart.

Themen

Tags

Pressekontakte

Sonja Hoffmann

Sonja Hoffmann

Pressekontakt Pressereferentin +49 211 5998 9791

Bank der Gesundheit

Von Heilberuflern für Heilberufler - so lautet das Prinzip der apoBank. Seit fast 120 Jahren ist unsere Genossenschaft auf die Anliegen der Heilberufler spezialisiert. Wir beraten Apotheker, Ärzte, Zahnärzte und Tierärzte in jeder Lebensphase, vom Studium über die Anstellung oder Selbständigkeit bis in den Ruhestand. Als Finanzierungspartner im Gesundheitsmarkt begleiten wir die Standesorganisationen, Berufsverbände, Einrichtungen der Gesundheitsversorgung und Unternehmen im Gesundheitsmarkt.

Deutsche Apotheker- und Ärztebank
Richard-Oskar-Mattern Str. 6
40547 Düsseldorf
Deutschland